www.stuhr.de

Header-Grafik Stuhr.de

Öffnung des Rathauses der Gemeinde Stuhr ab dem 01.10.2021

Nachdem das Rathaus aufgrund der Corona-Pandemie für Bürger_innen nur mit Termin zugänglich war, machen der Fortschritt bei den Impfungen und die mittlerweile stabilen Inzidenzen eine komplette Öffnung des Rathauses für Besucher_innen möglich. Das Rathaus wird daher ab Freitag, dem 01.10.2021, wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet sein.

Für Dienstleistungen des Bürgerbüros und der Kfz-Zulassungsstelle müssen also keine Termine mehr vereinbart werden. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, sollte und kann aber weiterhin gern einen Termin vereinbaren. Für Beratungen zum Thema Familie, Kinder, soziale Leistungen, Wirtschaftsförderung oder Bauen bittet die Verwaltung weiterhin darum, sich zuerst telefonisch oder per E-Mail an das Rathaus zu wenden, denn nur so kann eine individuelle Beratung bestmöglich vorbereitet werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Aktuellen Meldung.

Beim Besuch des Rathauses ist auf das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes zu achten. Gemäß der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist jetzt konkretisiert, dass in einem geschlossenen Raum eines Betriebs oder einer Einrichtung die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (also sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) besteht. Gerade vor dem Hintergrund möglicher besonders ansteckender Virusmutationen wird darauf hingewiesen, dass medizinische Masken eine höhere Schutzwirkung haben als die bisherigen Alltagsmasken. Wir bitten Sie daher, das Rathaus nur mit einer solchen Maske zu betreten.
 

Aktuelle Informationen der Gemeinde Stuhr zum Coronavirus

Wichtige Informationen der Gemeinde Stuhr im Zusammenhang mit den Entwicklungen zum Coronavirus (SARS-CoV-2).