Sie sind hier: Verwaltung & Politik » Politik

Ratsinformationssystem

Auszug - Entwicklungskonzept Ortskern Brinkum a) Variantenentscheidung b) Vorbereitung des Wettbewerbsverfahrens  

Sitzung des Rates der Gemeinde Stuhr
TOP: Ö 7
Gremium: Rat der Gemeinde Stuhr Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 06.03.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:47   (öffentlich ab 18:30) Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal
Ort: Rathaus Stuhr
018.1/13 Entwicklungskonzept Ortskern Brinkum
a) Variantenentscheidung
b) Vorbereitung des Wettbewerbsverfahrens
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Verfasser:Herr StraußBezüglich:
018.0/13
Federführend:Planen & Bauen Bearbeiter/-in: Strauß, Christian
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Strauß erläutert die Vorlage. Er stellt die bisherige Entwicklung der Willensbildung dar und beschreibt, dass der vorliegende Beschlussvorschlag nach einem intensiven Beteiligungsprozess entstanden ist.

Bei den Regelungen für die Abgrenzung des Gebietes spielt die Anzahl der Geschosse eine wesentliche Rolle. Dabei muss eine erdrückende Wirkung vermieden und eine Anpassung an die vorhandenen Gebäude bedacht werden.

 

Sofern heute ein entsprechender Beschluss gefasst würde, wäre hinsichtlich des Wettbewerbs zu klären, ob die Gemeinde als öffentlicher oder privater Auslober wirken will. Dann müsste die Wettbewerbsart festgelegt werden, die Vergabe erfolgen, die haushaltsrechtlichen Anpassungen vorgenommen, die Umsetzung geplant und die Bauleitplanung angepasst werden. Die Investitionen sind hinsichtlich der Ver- und Entsorgungsleitungen abzustimmen und deren Träger zu beteiligen. Dann könnten die Bauleistungen in Abstimmung mit den Vorhabenträgern vergeben werden.

 

Herr Meyer-Diekena fragt nach den Möglichkeiten für eine kulturelle Nutzung.

 

Herr Strauß erwidert, dass der Marktplatz dafür vorgesehen ist. Eine konkretere Beschreibung ist zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht möglich.

Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Stuhr beschließt,

a)      Variante 5 in dreigeschossiger Bauweise (plus Dachgeschoss), jedoch die südlichen Gebäude in zweigeschossiger Bauweise (plus Dachgeschoss), als Wettbewerbsgrundlage für die Entwicklung des Ortskerns Stuhr-Brinkum auszuwählen sowie von Wettbewerbern ein Energiekonzept einzufordern.

 

b)      die Verwaltung zu beauftragen, einen Vorschlag für ein Wettbewerbsverfahren auszuarbeiten.

34 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung - 35 Stimmberechtigte

34 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung - 35 Stimmberechtigte