Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

30.04.2018
11.06.2018 Vortragsreihe Erziehung entspannt... Vortragsreihe Erziehung entspannt (er)leben
29.05.2018
15.05.2018 12 Jahre Stuhrer Spezialitäten-Körbe... 12 Jahre Stuhrer Spezialitäten-Körbe - jetzt gibt es wieder Neues zu entdecken
03.04.2018 Bestimmungen des Niedersächsischen... Bestimmungen des Niedersächsischen Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG)
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Abfall: Altpapier

Allgemeine Informationen

In jedem Haushalt fällt Altpapier, zum Beispiel in Form von Zeitungen und Zeitschriften, aber auch von Verpackungen, an.

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig für die Altpapierentsorgung sind die Landkreise, kreisfreien Städte.

Die Entsorgung von Verpackungen aus Papier, Pappe, Karton ist privatisiert. Hierfür sind duale Systeme wie "DSD" zuständig.

Die Sammlung beider Altpapierfraktionen (Zeitungen und Verpackungen) erfolgt in einem Gefäß (Papiertonne, -sack).

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Sammlung beider Altpapierfraktionen (Zeitungen und Verpackungen) erfolgt in einem Gefäß (Papiertonne, -sack).

Bemerkungen

Text überprüft durch das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz


Externe Behörden
AWG AbfallWirtschaftsGesellschaft mbHKlövenhausen 20
27211 Bassum
Telefon: 04241 801-0
Telefax: 04241 801-100
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.awg-bas­s­um.de

 
Zurück