Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

05.12.2018
30.11.2018 Eine Verlosungsaktion der Brinkumer... Eine Verlosungsaktion der Brinkumer Interessengemeinschaft (BIG), der Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen (ISU), des UnternehmerinnenForum Stuhr (UFO) und der Gemeinde Stuhr zugunsten der Fördervereine der KGS Stuhr-Brinkum und der Grundschule Stuhr-Brinkum
12.12.2018 Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab... Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab 15:00 Uhr möglich.
13.11.2018 ... die Geschenk-Idee für Familie,... ... die Geschenk-Idee für Familie, Freunde, Bekannte und Geschäftspartner.
11.10.2018 Tipps zum Thema Laubentfernung Tipps zum Thema Laubentfernung
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Infektionsschutz

Allgemeine Informationen

Der Fachdienst 53 - Gesundheitsamt - des Landkreises Diepholz überwacht aus hygienischer Sicht öffentliche Einrichtungen und Betriebe und informiert über das Infektionsschutzgesetz.

Zu den Aufgaben zählen insbesondere

  • Überwachung von Infektionskrankheiten
  • Infektionshygienische Überwachung von Einrichtungen
  • Übermittlung meldepflichtiger Infektionskrankheiten
  • Lebensmittelbelehrungen nach § 43 Infektionsschutzgesetz
An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Diepholz
Fachdienst 53 Gesundheitsamt DiepholzStandort anzeigen
Wellestr. 19 - 20
49356 Diepholz
Telefon: 05441 976-1801
Telefax: 05441 976-1756
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­die­p­holz.de

Montags - Freitags 08.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs 13.30 - 16.00 Uhr

Zurück