Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

28.12.2018
13.03.2019 Mittelalterzeltlager in der... Mittelalterzeltlager in der Hünenburg Twistringen
12.03.2019 Auszeichnung von Unternehmen für die... Auszeichnung von Unternehmen für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen
11.03.2019
06.03.2019 Osterfeuerveranstaltungen müssen bis... Osterfeuerveranstaltungen müssen bis zum 12.04.2019 bei der Gemeinde angemeldet werden.
21.02.2019 Eine Müllsammelaktion in allen... Eine Müllsammelaktion in allen Stuhrer Ortsteilen
11.02.2019 Am 28. März 2019 ist es wieder... Am 28. März 2019 ist es wieder soweit: der Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet in Niedersachsen statt.
23.01.2019 Veranstaltungen zum Internationalen... Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag und Equal Pay Day
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur: Förderung

Allgemeine Informationen

Unternehmerinnen und Unternehmern, Bürgerinnen und Bürgern, die in Niedersachsen investieren oder tätig werden wollen, stehen regional wie landesweit vielfältige Hilfen zur Verfügung (Wirtschaftsförderung).

 
Die Wirtschaftsförderung beschäftigt sich mit allen Aufgaben und Dienstleistungen rund um die Themen Wirtschaftsstandortentwicklung und -erweiterung, Ansiedlung sowie Existenzgründung.

Besondere Bedeutung finden dabei die Bereiche:

  • Standortentwicklung
  • Unternehmensbetreuung
  • Neuansiedlung
  • Behördenmanagement (Unterstützung bei der unbürokratischen Umsetzung Ihrer Vorhaben)
  • Existenzgründungserstberatung
  • Fördermittelerstberatung bei Existenzgründungen
  • Gewerbeflächenverkauf/ Gewerbeflächenvermittlung
  • Kooperationsvermittlung/ Technologietransfer
An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt je nach Förderprogramm bei der NBank oder beim Landkreis und der kreisfreien Stadt, in dessen/deren Gebiet Sie aktiv werden wollen.

Im Landkreis Diepholz werden Sie neben der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz auch durch die Wirtschaftsförderungsstellen der Städte, Gemeinden und Samtgemeinden, in deren Gebiet Sie aktiv werden wollen, unterstützt.

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten: Hinsichtlich der vielfältigen für Unternehmen (insbesondere kleine und mittlere), Freiberufler und Existenzgründer in Niedersachsen zur Verfügung stehenden Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten informiert und unterstützt Sie im Auftrag des Landes die NBank. Dort finden Sie einen Überblick über die in Niedersachsen vorhandenen Förderprogramme.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

Die Förderung erfolgt unter Beachtung der EU-beihilferechtlichen Vorschriften und der Landeshaushaltsordnung zumeist auf der Basis von Richtlinien.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Wenn Sie Unterstützung und Informationen bei der Wahl der für Ihr Vorhaben geeigneten Region bzw. des geeigneten Standortes benötigen, wenden Sie sich an die Innovationszentrum Niedersachsen Strategie und Ansiedlung GmbH.

Hinsichtlich der vielfältigen zur Verfügung stehenden Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen (insbesondere kleine und mittlere), Freiberufler und Existenzgründer in Niedersachsen informiert und unterstützt Sie im Auftrag des Landes die NBank.


Ansprechpartner/in
Herr Lothar WimmelmeierStandort anzeigen
Amt / Bereich
Wirtschaft, Stadtmarketing & Kultur (Leitung)
Rathaus Stuhr, Zimmer 245 // 1. OG
Blockener Straße 6
28816 Stuhr
Telefon: 0421 5695-245
Telefax: 0421 5695-9245
E-Mail:


Aufgaben:
Stabsstellenleitung Stadtmarketing, Wirtschaftsförderer

Zurück