„Premiere“ – Bundesnetzagentur für Vor-Ort-Termin in Stuhr

Das neue Telekommunikationsgesetz ermöglicht es: Kommt es zu keinem freiwilligen Ausbau der Telekommunikationsdienste eines Anbieters, kann die BNetzA (Bundesnetzagentur) nunmehr ein TK-Unternehmen zum Ausbau eines Anschlusses verpflichten.

Meldung vom 06.05.2022Letzte Aktualisierung: 09.05.2022
ZurückDrucken