Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

28.12.2018
12.02.2019 Infobus des VBN am ZOB Brinkum und... Infobus des VBN am ZOB Brinkum und am Rathaus Stuhr
11.02.2019 Am 28. März 2019 ist es wieder... Am 28. März 2019 ist es wieder soweit: der Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet in Niedersachsen statt.
05.02.2019 Seit Beginn des Jahres führt die... Seit Beginn des Jahres führt die Stabstelle 02 – Wirtschaft, Stadtmarketing und Kultur der Gemeinde Stuhr für den Bereich Kultur eine Zuschauerbefragung bei ihren Veranstaltungen durch.
31.01.2019 für alle Existenzgründerinnen und... für alle Existenzgründerinnen und Existenzgründer
29.01.2019 - Veranstaltung der... - Veranstaltung der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz für Unternehmen und Existenzgründer/innen der Region -
23.01.2019 Veranstaltungen zum Internationalen... Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag und Equal Pay Day
12.12.2018 Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab... Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab 15:00 Uhr möglich.
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

17. Stuhrer Jazzfest

Do, 28.01.2016
Unregelmäßige Einzeltermine 29.01.2016; 30.01.2016; 31.01.2016 Standort anzeigen

Das Stuhrer Jazzfest bietet wieder Jazz auf höchstem Niveau, vielfältig und spannend. Wie immer präsentieren am Donnerstag und am Sonntag die Ensembles der Kreismusikschule ein unterhaltsames Rahmenprogramm bei freiem Eintritt.

Am Donnerstagabend ab 19 Uhr präsentieren SchülerInnen und Ensembles der Kreismusikschule ihre Unterrichtsergebnisse unter der Leitung von Jens Schöwing. Außerdem tritt das Jazztrio „Time is Monkey“ auf, die Teilnehmerband Bremens beim Bundeswettbewerb „Jugend Jazzt 2015". Den Freitagabend (Beginn 20 Uhr) bestreiten zwei äußerst originelle und unterhaltsame Bands, die einen wilden Stilmix jenseits aller Schubladen präsentieren. Cnirbs aus Hamburg mit unter anderem wilden Improvisationen und weltweiten rhythmischen Komplexitäten und Jin Jim, Gewinner des Future-Sounds-Jazzpreises der Leverkusener Jazztage.
Am Samstag (Beginn 20 Uhr) geht es weiter mit „Bach-Jazz“, der Bremer Formation „BlueNoteBach“, die im zehnten Jahr ihres Bestehens äußerst gekonnt und erfolgreich den großen Komponisten gegen den Strich bürsten. Den Abend beenden Tin Tin Deo mit feurigem Latin.
Den traditionellen Abschluss bildet am Sonntag um 11 Uhr wie jedes Jahr das Musikschulensemble „Mo´Jazz&Horns“, diesmal mit der Big Band „Jazz Invaders“ aus Delmenhorst als Gast.
Die künstlerische Gesamtleitung hat Jens Schöwing. Präsentiert vom Weser-Kurier.

Eintritt Fr + Sa je 15 €/erm. 10 €
Tickets über die Gemeinde Stuhr sowie über alle Nordwest Ticket-Vorverkaufsstellen (0421/363636). Mit Abocard-Rabatt.

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Rathaus Stuhr
Veranstalter
Gemeinde Stuhr
Kontaktdaten
Telefon: 0421 5695-294
E-Mail:
Homepage: www.stuhr.de
Zurück