Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

16.10.2017 Eine Verlosungsaktion der Stuhrer... Eine Verlosungsaktion der Stuhrer Interessengemeinschaften: Brinkumer Interessengemeinschaft (BIG), Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen (ISU), UnternehmerinnenForum Stuhr (UFO) und der Gemeinde Stuhr zugunsten des Fördervereins der Grundschule Heiligenrode und des Fördervereins der Schulen in Moordeich und Varrel.
23.10.2017 Der Nord-West-Verlag Bissendorf... Der Nord-West-Verlag Bissendorf erstellt in Zusammenarbeit mit der Verwaltung die neue Stuhrer Informationsbroschüre.
23.05.2017
20.11.2017 am 2. Adventswochenende rund um die... am 2. Adventswochenende rund um die evangelische Kirche
10.11.2017 ... die Geschenk-Idee für Familie,... ... die Geschenk-Idee für Familie, Freunde, Bekannte und Geschäftspartner.
10.11.2017 am 1. Advent am und im Fahrenhorster... am 1. Advent am und im Fahrenhorster Feuerwehrhaus
02.11.2017 Beratungstag im Rathaus Stuhr am... Beratungstag im Rathaus Stuhr am 06.12.2017
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Ausstellung „Das Häuslingswesen zwischen Weser und Hunte vom 16. Jahrhundert bis in die 1960er Jahre“

Do, 20.07.2017
Jede Woche am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag Standort anzeigen

HäuslingshausDer Kreisheimatbund Diepholz und das Kreismuseum Syke haben das Häuslingswesen im Landkreis Diepholz von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis zu seinem Ende in den 1960er Jahren erforscht und in vielen einzelnen Beispielen aus sämtlichen Orten des Landkreises Diepholz dokumentiert. Veranschaulicht werden in zahlreichen Text- und Bildtafeln die Wohnverhältnisse sowie auch das Alltagsleben, die rechtlichen und finanziellen Bedingungen unter denen diese besitzlose ländliche Schicht über Jahrhunderte hinweg ihr Auskommen finden musste.

Öffnungszeiten: Mo + Di 8 - 16 Uhr, Mi + Fr 8 - 12 Uhr, Do 8 - 18 Uhr

Eintritt frei

Rubrik
Kunst-/Ausstellungen

Veranstaltungsort
Rathaus Stuhr
Veranstalter
Gemeinde Stuhr
Zurück