Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

28.12.2018
13.03.2019 Mittelalterzeltlager in der... Mittelalterzeltlager in der Hünenburg Twistringen
12.03.2019 Auszeichnung von Unternehmen für die... Auszeichnung von Unternehmen für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen
11.03.2019
06.03.2019 Osterfeuerveranstaltungen müssen bis... Osterfeuerveranstaltungen müssen bis zum 12.04.2019 bei der Gemeinde angemeldet werden.
21.02.2019 Eine Müllsammelaktion in allen... Eine Müllsammelaktion in allen Stuhrer Ortsteilen
11.02.2019 Am 28. März 2019 ist es wieder... Am 28. März 2019 ist es wieder soweit: der Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet in Niedersachsen statt.
23.01.2019 Veranstaltungen zum Internationalen... Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag und Equal Pay Day
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Bach2School - Moderiertes Schülerkonzert - Jazzfestival Stuhr

Fr, 25.01.2019, 11:00 Uhr
Standort anzeigen

Auftaktveranstaltung zum Jazzfest Stuhr

 

Freitag 25.1.2019  Rathaus Stuhr  11 Uhr

 

Bach2School - moderiertes Konzert für Schulklassen mit dem Blue Note Bach Ensemble

Eintritt 3 Euro

 

 Wie klingt wohl ein Menuett von Bach im ACDC Stil oder eine Sonate von Beethoven, wenn sie von Andreas Bourani als Fußballhymne interpretiert wird, oder als lässiger Ska von Seed?

 

Mit „Bach2School“ haben Jens Schöwing (Klavier) und Matthias Entrup (Vibrafon)  ein  Konzertformat entwickelt, in dem sie dem Publikum gezielt die Möglichkeit geben, hinter die Kulissen ihrer Bearbeitungen zu blicken.

 

Das Jazzquartett Jens Schöwings „Blue Note Bach“ wurde 2006 gegründet. Seitdem spielte die Band zahlreiche Konzerte auf Festivals wie auch in Jazzclubs und klassischen Konzertreihen. Bislang liegen drei CD´s mit jazzigen Bearbeitungen klassischer Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Chopin und Debussy vor.

 

Im Quartett mit dem Schlagzeuger Marc Prietzel und dem Bassisten Christian Frank spielt „Blue Note Bach“ ein moderiertes Konzert mit ausgewählten Bearbeitungen aus ihrem Repertoire. 

In einer Art Probensituation wird auf gleichermaßen wissenswerte und humorvolle Art erklärt, wie Jazzmusiker an Stücke herangehen um sie in unterschiedlichen Stilistiken wie Swing, Latin, Reggae und Funk zu spielen. Alle diese Spielweisen weisen prägnante Stilmittel auf, welche die Jazzband in Echtzeit umsetzt und erklärt.

 

Dem vorangestellt wird das Originalwerk am Klavier von  Schülern der Musikschule, die natürlich im Vorfeld mit den beteiligten Musiklehrern darauf vorbereitet wurden.


Tag der Hausmusik © Landkreis Diepholz

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Rathaus Stuhr
Kontaktdaten
Telefon: 04242 9764143
E-Mail:
Homepage: www.musikschule-diepholz.de
Zurück