Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

28.12.2018
21.02.2019 Die Gemeinde Stuhr plant im Rahmen... Die Gemeinde Stuhr plant im Rahmen des Präventionsnetzwerkes „Frühe Hilfen“ in Kooperation mit dem Landkreis Diepholz zum ersten Mal einen großen Familientag unter dem Motto „Unter Drei in Stuhr dabei“. Die Veranstaltung findet am Samstag, 16. März 2019 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Rathaus Stuhr statt.
12.02.2019 Infobus des VBN am ZOB Brinkum und... Infobus des VBN am ZOB Brinkum und am Rathaus Stuhr
11.02.2019 Am 28. März 2019 ist es wieder... Am 28. März 2019 ist es wieder soweit: der Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet in Niedersachsen statt.
05.02.2019 Seit Beginn des Jahres führt die... Seit Beginn des Jahres führt die Stabstelle 02 – Wirtschaft, Stadtmarketing und Kultur der Gemeinde Stuhr für den Bereich Kultur eine Zuschauerbefragung bei ihren Veranstaltungen durch.
31.01.2019 für alle Existenzgründerinnen und... für alle Existenzgründerinnen und Existenzgründer
29.01.2019 - Veranstaltung der... - Veranstaltung der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz für Unternehmen und Existenzgründer/innen der Region -
23.01.2019 Veranstaltungen zum Internationalen... Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag und Equal Pay Day
12.12.2018 Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab... Anmeldungen sind ab 13. Dezember ab 15:00 Uhr möglich.
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Filmvortrag: Nil

Do, 28.02.2019, 19:00 Uhr

Eine Nil-Fahrt wie zu Agatha Christies Zeiten: Mit einer "Dahabeya" von Esna bis Assuan.

Am Donnerstag, 28. Februar ab 19:00 Uhr, lädt der Hobbyfilmer Gert Zittlosen wieder zu einem seiner Filmabende im Mehr-Generationen-Haus in Stuhr-Brinkum ein. Diesmal entführt er Sie auf eine Nil-Fahrt mit einer "Dahabeya" von Esna bis Assuan. Vor Reiseantritt in Esna besichtigen Sie natürlich die Tempel von Karnak und Luxor und das Tal der Könige, die Tempel der Königin Hatschepsut und die Medinet-Habu-Tempel. Auf der Nil-Fahrt besuchen Sie: Horus-Tempel in Edfu, Kom Ombo mit dem Doppeltempel, in Assuan die zerbrochenen Obelisken und vieles mehr. Nach Beendigung der Nil-Fahrt sehen Sie noch die Pyramiden von Giseh und in Kairo die Zitadelle mit der Alabaster-Moschee und das ägyptische Museum.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rubrik
Vorträge/Lesungen/Diskussionen

Veranstaltungsort
Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum
Bremer Straße 9
28816 Stuhr
Veranstalter
Mehr-Generationen-Haus Stuhr-Brinkum
Bremer Straße 9
28816 Stuhr
Kontaktdaten
Telefon: 0421 80609874
Telefax: 0421 82877746
E-Mail:
Homepage: www.mgh-stuhr.de

Cheffren Pyramide und Sphinx
Cheffren Pyramide und Sphinx

Zurück