Inhalt
Infospalte

Infobereich

Aktuelle Meldungen

30.04.2018
19.10.2018
17.10.2018 Eine Verlosungsaktion der Stuhrer... Eine Verlosungsaktion der Stuhrer Interessengemeinschaften: Brinkumer Interessengemeinschaft (BIG), Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen (ISU), UnternehmerinnenForum Stuhr (UFO) und der Gemeinde Stuhr zugunsten der Fördervereine der KGS Stuhr-Brinkum und der Grundschule Stuhr-Brinkum.
11.10.2018 Tipps zum Thema Laubentfernung Tipps zum Thema Laubentfernung
11.10.2018 am 3. November in der IHK Hannover am 3. November in der IHK Hannover
10.10.2018 Zehn Defibrillatoren zu gewinnen Zehn Defibrillatoren zu gewinnen
25.09.2018 Veranstaltung der Gemeinde Stuhr in... Veranstaltung der Gemeinde Stuhr in Zusammenarbeit mit der IHK Hannover, Geschäftsstelle Syke
weitere Meldungen

Veranstaltungen

Inhalt
Sie befinden sich hier:

Karin Tiebel Duo

So oder so ist die Liebe – Deutsche Chansons der 20er & 30er Jahre
Sa, 13.10.2018, 20:00 Uhr
Standort anzeigen

Karin Tiebel Duo © Ulf KaakDas Karin Tiebel Duo zeichnet mit einer temperamentvollen und authentischen Darbietung alle Facetten der Chansons der goldenen 20er und 30er Jahre nach. Von heiter beschwingt bis bitter und melancholisch, gern auch ein wenig anzüglich, jedoch immer mit Stil, Eleganz und großem Einfühlungsvermögen. Das Programm "So oder so ist die Liebe" entführt die Besucher auf eine Zeitreise und lässt sie die charmante Doppelbödigkeit der Chansons eines Friedrich Hollaender ebenso miterleben, wie die zerbrechliche Wehmut in den Texten der Mascha Kaléko. Voller Sehnsucht, Ironie und Gefühl. Stets mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das Duo begleitet das Publikum mit Wärme, mit einem Augenzwinkern und Nonchalance durch diese Epoche und durch einen Abend rund um die Liebe. Karin Tiebel wird von Marcus Altmann am Piano begleitet. Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Syke.

Eintritt 15,-/erm. 12,-€, Tickets

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Rathaus Stuhr
Veranstalter
Gemeinde Stuhr
Kontaktdaten
Telefon: 0421 5695-244
E-Mail:
Homepage: www.stuhr.de
Zurück