Sie sind hier:

Theater Pur

Der Seelenbrecher
Sa, 18.01.2020, 20:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Theater Pur © Theater Pur e.V.Dieses Jahr spielt Theater Pur das Stück „der Seelenbrecher“ nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Sebastian Fitzek. Zum Inhalt: Kurz vor Weihnachten verschwinden in Bremen drei Frauen spurlos, um nach einer Woche in der Gewalt eines Psychopathen, der von der Presse „der Seelenbrecher“ genannt wird, wieder aufzutauchen. Alle drei Frauen erscheinen körperlich unversehrt, sind aber vollkommen apathisch, psychisch gebrochen, wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Direkt vor der „Teufelsmoor-Klinik“, einer psychiatrischen Einrichtung in Bremen, wird ein Mann aufgefunden: verwirrt, ohne Papiere und ohne jegliche Erinnerung an seine eigene Identität. Er wird als Patient aufgenommen und von allen nur „Caspar“ genannt. Nur langsam und sehr bruchstückhaft kommt die Erinnerung zurück. Caspar glaubt, durch ein schreckliches Ereignis in seiner Vergangenheit, mit jemandem in Verbindung zu stehen. Witterungsbedingt geschieht ein Unfall, der weitere Personen in die „Teufelsmoor-Klinik“ führt. Kaum sind die Verunglückten dort eingetroffen, scheint die Serie des Seelenbrechers in der Klinik fortgeführt zu werden! Sofort wird die Verriegelung des Gebäudes veranlasst und das Notfallprogramm gestartet. Kurz darauf geschieht ein Mord. Die Nerven liegen blank. Gibt es ein Entkommen?

Eintritt 14,-/erm. 12,-€, Tickets

Rubrik
Theater/Tanz

Veranstaltungsort
Rathaus Stuhr
Veranstalter
Gemeinde Stuhr
Kontaktdaten
Telefon: 0421 5695-244
E-Mail:
Homepage: www.stuhr.de
ZurückDrucken